Project Description

Krasshüpfer

von Simon van der Geest

Info: Dieses Stück ist aus verlagsrechtlichen Gründen nur für Schulen und Institutionen buchbar.

Junge Württembergische Landesbühne Esslingen

Lehrplanrelevanz
Familienverhältnisse, Ich und Andere, Wirklichkeit und Fantasie, Gelingen und Scheitern einer Liebesgeschichte

Alter
ab 10 Jahren

Dauer
ca. 65 min.

Kosten
5€ pro Zuschauer*in

Kurzinhalt

Hidde und sein Bruder Jeppe haben eine klare Verabredung: Hidde darf den geheimen Keller, den die beiden vor einigen Jahren beim Einzug in das neue Haus gefunden haben, ganz allein für seine Insektensammlung nutzen. Doch auf einmal will Jeppe den Keller für sich. Mit einem eigenen Abwehrsystem aus Spinnennetzen und Nacktschneckenschleim nimmt Hidde die Verteidigung des Kellers in Angriff. Eine humorvolle und einfühlsame Familiengeschichte, die sich rund um den Streit zweier Brüder entfaltet und zahlreiche überraschende Wendungen bereithält.

Trailer

Regie Jimena Echeverri Ramírez
Bühne/Kostüme Michael S. Kraus
Dramaturgie Marcus Grube
Theaterpädagogik Tobias Metz
Es spielen Timo Beyerling, Julian Häuser

Jetzt buchen!

Info: Dieses Stück ist aus verlagsrechtlichen Gründen nur für Schulen und Institutionen buchbar.

Das Stück spielt im geheimen Kellerraum. Darin ist ein Regal mit Hiddes Sammlung von Insekten aller Art. Das Regal lässt sich aufklappen und drehen. Daneben steht eine übergroße Gottesanbeterin aus Metall, die im Verlauf des Stücks von einem weiteren Schauspieler bespielt wird. Sie ist eine Gedankenfigur Hiddes und schlüpft im Verlauf der Geschichte auch in die Rolle des Bruders und der Mutter, bleibt aber hauptsächlich Impuls- und Ideengeber für Hidde und somit keine reell existierende Figur der Erzählung. Vielmehr ist die Gottesanbeterin quasi ein unsichtbarer Freund und quasi das alter Ego Hiddes. Die Geschichte wird aus Hiddes Perspektive erzählt und folgt dabei tagebuchartig den Ereignissen, die er per Datum ansagt. Am Ende entlässt er sein TierSammelsurium in die Freiheit und somit auch die Gottesanbeterin aus seiner Fantasie, da er sie nun nicht mehr braucht.

Bildergalerie